Sonntag, 22 of Juli of 2018

Der Neue im Stall

Alles neu macht der Mai! Oder so. In den letzten Tagen hat sich die Welt für uns extrem schnell gedreht, auch wenn es hier im Blog ziemlich ruhig war. Nachdem es bei einigen Plänen und Aktivitäten in Bezug zu unserem zukünftigen Rallye-Service in den letzten Monaten ziemlich herbe Rückschläge und Enttäuschungen gab - aber das ist eine andere Story, ergab sich fast über Nacht die Chance auf ein neues Pferd für unseren Stall. Ein echtes Rennpferd, mit nachgewiesenem Stammbaum und so!  Und dabei sind es nur noch wenige Tage bis zur Baja300 Mitteldeutschland. Schlaflose Nächte, genervte Familie, im Kopf dreht sich alles - wie macht man(n) es richtig? Und dann ist es passiert …

Da steht er nun und scharrt mit den Rädern. YellowRacer versus YellowCruiser? Vorbei ist das schnelle Cruisen im ’sanften’ Toyota. Der hat uns zwar auch schon mal wie wild abgeworfen, aber der hier ist ein noch härterer Bursche! Minimalismus pur, ein definitives RaceCar und auch von Beginn an als solches konstruiert und gebaut. Kein umgebautes Serienauto. Keine Heizung. Keine Aircondition. Keine Geräuschdämmung. Keine Zentralverrieglung. Kein dies und kein das. Und vor allem, keine Kompromisse! Dafür laut, schnell, leicht, robust. Leistung ohne Ende. Ein AMG Triebwerk schiebt ordentlich Power und Drehmoment an alle vier Räder und sorgt damit für begeisternden Vortrieb. Wir sind gespannt, wie sich der Neue im ersten Rennen mit uns behaupten wird. Sicher werden wir dabei noch einige Zeit brauchen, um uns gegenseitig besser kennenzulernen. Also: auf geht’s zur Baja300 Mitteldeutschland am kommenden Wochenende.

Let’s race, YellowRacer!

  • Facebook
  • Share/Bookmark